Podcast

Geht TCM auch ohne Porridge? Podcast Interview mit Uta Gebing
Kochen erhöht die Bekömmlichkeit, und erleichtert die Arbeit für das Verdauungssystem. Kochen hilft dem Körper bei der Bildung des Qi, also deiner Lebensenergie. Ganz besonders viel Wert wird auf das warme Frühstück gelegt, denn in den Morgenstunden, arbeiten die Verdauungsorgane auf Hochtouren. Aber was mache ich, wenn ich den hochgelobten süßen Brei morgens nicht mag? Ist die TCM dann nichts für mich? Im Gespräch mit Ernährungsberaterin Uta Gebing...
Frostbeule oder Hitzkopf? Welcher Typ nach TCM bist du und welche Lebensmittel schaden dir?
Wie kannst du das alles essen? Wenn ich das nur anschaue nehme ich schon zu. Ich wusste gar nicht, was sie meinte. Wie gewohnt stapelte ich meine tägliche Verpflegung auf meinem Schreibtisch. Ich aß wirklich viel und oft und ich nahm ab. Sie aß wirklich wenig und selten und sie nahm zu. Bist du ein Hitzkopf oder eine Frostbeule? Und passen deine Lebensmittel zu dir? Lerne beide Muster in meinen ersten 4 Podcast-Episoden kennen.