Artikel mit dem Tag "Reizdarm"



Meine Versuche die Darmflora über Prä- und Probiotika aufzubauen sind oft kläglich daran gescheitert, dass ich als Reizdarm-Patient die Inhaltsstoffe nicht vertrage. Anders ist es mit dem Miso. Deshalb gehört es meines Erachtens nicht nur in die asiatische Küche.

Die gute alte Hühnerbrühe ist ein echter Alleskönner. Sie versorgt dich mit Kraft und Energie, und gleichzeitig helfen die guten Stoffe aus den Knochen, z.B. Gelatine und Kollagen, deinem Darm einen Schutzmantel über zu ziehen.

Nachdem Trockenfrüchte für mich als Snack wegen meiner Fruktose-Intoleranz wegfallen, war ich auf der Suche nach etwas mit Pepp. Diese Mandeln werden durch das Rösten im Backofen super knackig, und weil Reissirup mit im Spiel ist, bekommen sie eine schöne Karamell-Note.

Dieses Porridge hat eine geniale Farbe, schmeckt total lecker und du kannst es auch trotz Intoleranzen genießen. Ein idealer Start in den Tag für deine Mitte.

Wenn mein Bauch anfing zu grummeln, dann kam auch zeitgleich die Angst. Manchmal schleichend, manchmal viel zu schnell. Jessica und ich berichten über unseren Umgang mit der Angst und du bekommst praktische Tipps und Anregungen.

Früher habe ich die Backerbsen auf der Suppe geliebt. Aber die sind weder #glutenfrei noch wirklich gesund. Aber ein wenig Biss brauche ich in der Suppe, also musste eine Alternative her.

Dieses Gericht ist so lecker. Wenn du wegen deiner Unverträglichkeiten das Gefühl hast, dass du ständig verzichten musst, und dass das Essen deines Tischnachbarn besser aussieht, dann kann dieses Gericht dir den Tag verschönern.

Gehörst du zu den Menschen, deren Symptome sich deutlich verbessern, oder verschwinden, wenn sie laktosefreie Produkte essen? Dann liegt es nahe, dass du unter einer Intoleranz leidest.

Diese Rahm-Soße kommt ganz ohne Milchprodukte aus. Sie ist laktosefrei, ja sogar vegan und sie ist ein echter Allrounder. Ich esse sie zu Polenta-Talern, auf herzhafte Pancakes oder zu glutenfreien Nudeln.

Bei dieser Frage scheiden sich die Geister. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung empfiehlt sie als Calcium-, Eiweiß- und Vitamin B2 Quelle. Auf der anderen Seite sagt man ihr nach, die ein oder andere Zivilisationskrankheit auszulösen. Ich finde mit dir heraus, was Milch für dich bedeutet.

Mehr anzeigen