Die Typen-Lehre aus der 5 Elemente Ernährung der TCM

  • Versuchst du dich gesund zu ernähren und alles richtig zu machen?
  • Dabei reichen nicht 100%...nein es muss mindestens alles zu 150% richtig sein.
  • Dieser Leitsatz zieht sich durch dein Leben?
  • Dein größter Antreiber bist dabei du selbst?
  • Vermutlich bist du dann auch selbst dein größter Kritiker?
  • Allerdings hauptsächlich, wenn es um dich geht, denn anderen Menschen gegenüber bist du verständnisvoll.

Das klingt nach einem starken Metall-Element....allerdings ist es wohl eine Spur zu "trocken"!

 

Und das klingt auch ganz nach mir ;).

Über die TCM und die 5 Typen aus der 5 Elemente Ernährung

           Zeichnung: Heiko Wrusch

Viele Menschen fragen in den Beratungen: "Was für ein Typ bin ich denn?" 

 

Diese Frage ist bedeutsamer, als es auf den ersten Blick vermuten lässt, denn die Typen sind kein unterhaltsames Beiwerk. 

 

Sie stehen vielmehr für unseren ganz persönlichen Energie-Aspekt. Ohne Energie gäbe es kein Leben. Die alten Chinesen nennen diesen Aspekt das Qi. 

 

Energie hat einen wärmenden und feinstofflichen Aspekt und einen kühlenden, materielleren Aspekt.

 

Das Yin und das Yang. 

 

Yin, Yang, Qi und die 5 Elemente erklärt mit einfachen Worten:


Eine starke Holz-Energie verleiht uns Durchsetzungskraft, gibt uns die Fähigkeit Ziele anzuvisieren und unseren Weg zu gehen. Eine nicht gelebte Holz-Energie staut sich und wir im- oder explodieren.

 

Daraus entsteht ein Zustand, den die alten Chinesen eine Leber-Qi-Stagnation nennen. Ein Zustand, von dem sich kaum jemand in unserer Zeit frei sprechen kann. Er ist der Grund, warum du in den Hitzkopf-Modus (Yang überwiegt) fällst, obwohl du tendenziell zum Beispiel eine Frostbeule (Yin überwiegt) bist.  

 

Dieser Energie-Stau verursacht viele körperliche Beschwerden und Symptome. 

 

Über die Ernährung lässt er sich auflösen, aber so lange die Ursache nicht verschwindet, wird er sich immer wieder neu bilden.

 

Und genau deshalb ist es wichtig, die Persönlichkeitsaspekte, betrachtet durch die Brille der alten Chinesen, im Blick zu behalten. 

Was hat dich motiviert auf die "Über-Mich-Seite" zu klicken?

 Ich kann dich gut verstehen.

 

Mein erster Weg auf einer fremden Seite ist ebenfalls der zur "Über-Mich-Seite". 

TCM Typenlehre: Das Metall Element

Das ist der Metall-Aspekt in dir und mir.

 

Menschen mit einem starken Metall-Aspekt schätzen eine gute Struktur und sie prüfen gerne, wie es denn um die Kompetenzen steht.

 

Das ist nicht negativ gemeint. Sind sie doch sensible Menschen, die ein sehr ausgeprägtes Verständnis für gut und böse, richtig und falsch haben.

 

Nicht umsonst nennt Uwe Karstädt sie in seinem Buch "Ganz in meinem Element" den Richter.

 

Leider neigen sie dazu mit dem Kopf zu leben. Kein Wunder, wenn der Verstand so klar arbeitet. Das Thema Ernährung wollen sie verstehen um nur ja auch alles richtig zu machen.

 

Dabei vergessen sie auf ihren Bauch zu hören, weshalb sie häufig in einen Zustand landen, den die alten Chinesen "Trockenheit" nennen.

TCM Typenlehre: Das Metall Element

Zeichnung: Heiko Wrusch


Über die TCM und die 5 Elemente Ernährung - soßig, suppig, saftig Anja Orywol

TCM Typenlehre: Das Erd Element

Ein komplett anderes "Klick-Verhalten" hat vermutlich ein Mensch dessen Erd-Element die erste Geige spielt.

 

Als absoluter Genießer interessieren ihn leckere Rezepte. Vor allen Dingen, wenn sie seinen süßen Zahn befriedigen.

 

Abschrecken würde ihn eine Ernährungsweise die diesen Genuss nicht zu lässt und er befürchtet, dass er sich nach einer Beratung nicht mehr satt essen darf.

 

Diäten sind für ihn Horror. Nichtsdestotrotz hat er häufig schon einige hinter sich, denn Erd-Menschen sind von Natur aus etwas runder und sie sind anfällig für einen Zustand, der in der TCM "Feuchtigkeit" genannt wird.

Über die TCM und die 5 Typen aus der 5 Elemente Ernährung

Zeichnung: Heiko Wrusch


Wir hier im Westen würden von Verschlackung sprechen. Die Detox-Wirkung der 5 Elemente Ernährung hilft gut diese angestaute Feuchtigkeit aufzulösen. 

TCM Typenlehre: Das Holz Element

Über die TCM und die 5 Typen aus der 5 Elemente Ernährung

Zeichnung: Heiko Wrusch

Holz-Menschen sind ziemlich "straight" unterwegs.

 

Sie sitzen in der Beratung und erklären schon bei der Begrüßung: "Sagen sie mir, was ich essen soll, und ich ziehe das konsequent durch!"

 

Sie gehen davon aus, dass sie die Ernährung für ein paar Wochen umstellen und dann wieder in ihr altes Leben und Essverhalten zurück können.

 

Eben dann, wenn ihr Problem gelöst wurde.

 

Ganz ehrlich: Reine Holz-Menschen verirren sich selten in die 5 Elemente Ernährungsberatung.

 

Und wenn, dann werden sie erfahrungsgemäß vom Arzt oder Heilpraktiker aufgrund von erhöhtem Bluthochdruck, erhöhten Cholesterinwerten oder Sodbrennen geschickt. 


Nicht, dass wir uns falsch verstehen, jeder Mensch trägt die Holz-Energie in sich.

 

Sollte es dir an der typischen Zielstrebigkeit und Durchsetzungsenergie (Wie oft machst du eine Faust in der Tasche oder stellst deine Bedürfnisse hinter die deiner Mitmenschen?) in deinem Leben fehlen, dann lohnt sich der Blick auf deine Symptome. Nicht gelebte Holz-Energie ist oftmals für Verdauungsbeschwerden, Kopfschmerzen oder z.B. Menstruationsschmerzen verantwortlich. 

 

Diese gestaute Energie verursacht aus Sicht der alten Chinesen einen Zustand der "innere Hitze" genannt wird. 

TCM Typenlehre: Das Feuer Element

Über die TCM und die 5 Typen aus der 5 Elemente Ernährung

Zeichnung: Heiko Wrusch

Für diese Hitze ist eine Persönlichkeit mit einem starken Feuer ebenfalls anfällig.

 

In meinen Beratungen sind Feuer-Persönlichkeiten schnell "Feuer und Flamme" für die 5 Elemente Ernährung und wenn sie nach Hause kommen, dann könnten sie stundenlang über dieses Thema reden.

 

Sie sind begeisterungsfähig und kommunikationsstark. Manchmal erschrecken sie mit ihrer Begeisterung den Rest der Familie. Nämlich dann, wenn sie von heute auf morgen die Familienernährung verändern wollen. 

 

Die Familie fürchtet um die lieb gewonnenen Alltagsgerichte. Zu Recht, denn Persönlichkeiten aus dem Feuer sind absolut offen für alles Neue. 


Ganz ehrlich, ich habe in meiner Begeisterung für die 5 Elemente Küche zu Anfang viel zu viel gleichzeitig umgestellt und ich bin auf massiven Widerstand in der Familie gestoßen. Da hätte mein Feuer etwas Abkühlung vertragen können. Heute weiß ich, auch für diesen Aspekt gibt es Lebensmittel und Gerichte. 

TCM Typenlehre: Das Wasser Element

Was bleibt ist das Wasser-Element. Meine ganz persönliche Stärke und Schwäche zugleich.

 

Deshalb fängt hier meine Geschichte an.

 

Ich habe schon als Kind gerne gelesen, während andere Kinder Hummeln im Hintern hatten. In Teenager-Zeiten habe ich mich gefragt, was der Sinn des Lebens ist.

 

Ich hatte immer ein großes Verlangen nach Tiefgang und Rückzug, hatte aber wenig Raum dafür in meinem Leben. Ich wurde krank. Ursächlich war ein Zustand, der in der TCM "Kälte" genannt wird. Kurzum: Ich mutierte zur Frostbeule.

 

Klick hier, und du landest auf meiner "Über-mich-Seite". Dort erzähle ich dir, wie es weiterging. 

Über die TCM und die 5 Typen aus der 5 Elemente Ernährung

Zeichnung: Heiko Wrusch


Living5 - Mein Leben mit den 5 Elementen

Über die TCM und die 5 Elemente Ernährung - Living 5 - Anja Orywol