Kann gesunde Ernährung krank machen? Im Interview mit Claudia Nichterl.

Kann gesunde Ernährung krank machen? Im Interview mit Claudia Nichterl.

Foto: Klaus Ranger 

Kopf oder Bauch? Wer weiß besser, was du essen sollst?

Es gibt einen Aspekt, jenseits von unpassenden Empfehlungen, der dich im Hinblick auf die Ernährung krank machen kann. Es ist der übertriebene Perfektionismus.

 

Bei einer Fortbildung zum Thema Essstörungen bin ich auf den Begriff der Orthorexie gestoßen.

 

Der US-amerikanische Arzt Steven Bratman hat 1997 diesen Begriff eingeführt. Gemeint ist damit eine extreme Form gesundheitsbewussten Ernährungsverhaltens.

Wie unbeschwert darf ich denn essen? Im Interview mit Dr. Claudia Nichterl.

Episode 16

Kann gesunde Ernährung krank machen? Im Interview mit Claudia Nichterl.

Hast du es auch satt, dass deine  Ernährung immer komplizierter wird?

Zu diesem Thema ist mir ein sehr bewegendes Buch in die Hände gefallen. Nils Binnberg hat es unter dem Namen „Ich habe es satt!“ veröffentlicht. Hier ist der Klappentext:

 

„Ich leide an Orthorexia nervosa. Den Begriff kenne ich selbst erst seit kurzem, er beschreibt den Zwang, gesund zu essen. Klingt doch gut, meinen Sie? Ist es aber nicht. Ich folge zwanghaft jeder neuen Gesundheitslehre. Beim Verzehr alltäglicher Nahrungsmittel fühle ich mich mittlerweile wie ein Selbstmörder, und ich bin nicht der Einzige. Angeblich gibt es in Deutschland bereits über eine Million Betroffene. Seit drei Jahren kämpfe ich dagegen. Ich möchte endlich wieder eine Pizza essen.“

Dieses Buch hat mich sehr beeindruckt und vor allen Dingen zum Nachdenken angeregt. Und ja, ein bisschen Perfektionismus trage ich auch in mir, und wenn ich genau darüber nachdenke, tut er mir ebenfalls nicht gut.

 

Wenn man nicht aufpasst, dann reduzieren sich die „guten“ Lebensmittel schnell drastisch und es bleibt nicht mehr viel übrig, dass man mit gutem Gewissen essen kann.

 

Claudia findest du übrigens hier.

Kann gesunde Ernährung krank machen? Interview mit Dr. Claudia Nichterl.

 

Hast du einen Themenwunsch?

Eine Frage, die dir auf der Seele brennt?

Her damit!

Lass es mich in den Kommentaren wissen.

Gestalte die künftigen Episoden mit ;)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0